Fasching im Schützenhaus

Deftiges und Süßes am Fastnachtdienstag

Am Fastnachtsdienstag, 28. Februar 2017, öffnet ab 11 Uhr das Tairnbacher Schützenhaus für alle Freunde von ‚Deftigem & Süßem‘. Auf unserer Speisekarte finden Sie auch in diesem Jahr allerhand Herzhaftes vom Schwein:
– Wellfleisch
– Schlachtplatte (Leber- / Griebenwurst und Wellfleisch)
– Füllsel
– Bratwürste
– Schnitzel ‚Wiener Art‘
Am Nachmittag gibt es dann als süße Alternative hausgemachte Fastnachtsküchle mit Vanillesoße.

Es besteht auch die Möglichkeit sich Füllsel / Bratwürste mit nach Hause zu nehmen. Bitte bringen Sie geeignete Behälter / Tüten für den Transport mit.

Landesliga Nord Luftpistole

7. Ligawettkampf: SSV Malschenberg II – SV Tairnbach I

Beim letzten Ligakampf in Malschenberg wurde es noch einmal sehr spannend, wer am Ende die Mannschaftspunkte für sich verbuchen kann. Auf den ersten beiden Positionen hatten sich Manuel Brecht und Mark Alten bereits zur Halbzeit des Wettkampfs einen Vorsprung erarbeitet. Diesen konnten sie bis zum Ende des Wettkampfs weiter ausbauen und deutliche Punktgewinne für sich und die Mannschaft verbuchen. Mark Alten erreichte mit 369 Ringen das beste Ergebnis aller Starter bei diesem Wettkampf. Auf den Positionen 4+5 waren Christoph Kratochwill und Klaus Jacobsen von Beginn an in Rückstand und mussten trotz ansprechender Leistungen ihre Punkte an die Heimmannschaft abgeben. Die Entscheidung um die Mannschaftspunkte musste auf Position 3 fallen. Sven Schrof lieferte sich einen packenden Wettkampf mit seinem Kontrahenten aus Malschenberg. Weiterlesen

Neue Hoheiten proklamiert

Die neuen Hoheiten: Marco Türk, Helga Groß und Robin Wanner

Am traditionellen Termin, am Tag vor den heiligen 3 Königen, trafen sich fast alle Teilnehmer(Innen) des Königsschießens mit ihren Partnern im Tairnbacher Schützenhaus. Nach dem Sektempfang und der Begrüßung durch OSM Gerd Maier wurden die letzten Titelträger der Vereinsmeisterschaften geehrt. Danach wurden die bisherigen Könige (Herren: Michael Alten / Jugend: Marcel Hotz) verabschiedet und mussten ihre Königsketten abgeben. Sie erhielten als bleibende Erinnerung an ihre Amtszeit jeweils den Königsorden für das Jahr 2016. Rosi Maier als letztjährige Königin, durfte ihr Diadem behalten.

Weiterlesen

Weihnachtsfeier

Am kommenden Samstag, 17.12.2016 / 18 Uhr findet die diesjährige Weihnachtsfeier des Schützenvereins statt. Eingeladen sind alle Mitglieder und Freunde des Vereins (mit ihren Familien / Eltern) ein paar gemütliche Stunden im Kreise von Freunden und Bekannten zu verbringen. Ein fester Bestandteil sind auch in diesem Jahr die Ehrungen für die drei Erstplatzierten der Vereinsmeisterschaften für die kommende Meisterschaftssaison.

Vereinsmeisterschaften

Bis zum Sonntag, 11. Dezember 2016, besteht für alle Vereinsmitglieder die Möglichkeit sich an den Vereinsmeisterschaften für die Saison 2017 zu beteiligen. Die Schießzeiten entsprechen den Trainingszeiten. Bitte beachtet, dass ohne Vereinsmeisterschaftsergebnis keine Meldung für die Kreismeisterschaften des Sportschützenkreis Wiesloch erfolgen kann.

Vereinsmeisterschaften Bogen
Im Gegensatz zu den Kugeldisziplinen ist im Bogenbereich die Teilnahme an den Vereinsmeisterschaften nur an folgenden Terminen möglich:
Freitag, 02. Dezember 2016 / ab 19 Uhr
Freitag, 09. Dezember 2016 / ab 19 Uhr
Sollte es bei Schützen Terminprobleme geben, dann bitte mit Sportleiter Marco Türk in Verbindung setzen.

Vereinsmeisterschaften 2016/17

Ab sofort können alle Mitglieder des Schützenvereins an den Vereinsmeisterschaften für die neue Meisterschaftssaison teilnehmen. Die Teilnahme an den Vereinsmeisterschaften ist die Voraussetzung für die Meldung zu den weiterführenden Meisterschaften des Sportschützenkreis Wiesloch.
Angeboten werden alle Disziplinen, die in der Sportordnung des Deutschen Schützenbunds und der Liste B des Badischen Sportschützenverbands aufgeführt und auf den vereinseigenen Schießständen durchführbar sind.
Weiterlesen

Neue Würdenträger

Im Beisein von Bürgermeister Jens Spanberger und Ortsvorsteher Rüdiger Egenlauf eröffnete das amtierende Königspaar (Rosi Maier / Michael Alten) nach einem kleinen Umtrunk das diesjährige Königsschießen. Es gab wieder spannende Momente beim Schießen auf die Königsadler, bis die neuen Würdenträger des Vereins für die Saison 2017 feststanden.

p1030649aSchützenkönigin:
2. Dame: Gabriele Türk
1. Dame: Natalia Timchuk
Königin: Helga Groß
Schützenkönig:
2. Ritter: Christian Haase
1. Ritter: Torsten Bubenzer
König: Marco Türk

Die offizielle Amtseinführung wird wieder im Rahmen des Königsessens durchgeführt. Der Termin ist wie immer am 05. Januar 2017.

Ortsmeisterschaften

om_2016

Pokale und Sachpreise zu gewinnen

Am Wochenende, 14. + 16. Oktober 2016, besteht für alle Sportinteressierten die Möglichkeit an den Ortsmeisterschaften des Schützenvereins mit dem Kleinkalibergewehr teilzunehmen. Bei dieser Disziplin wird im Liegen (aufgelegt) versucht die Mitte der Scheibe, also die ’10‘, zu treffen. Abgegeben werden pro Start in der Einzelwertung (‚Jedermannschießen‘) oder Mannschaftswertung (3 Schützen bzw. Schützinnen) jeweils 6 Schüsse. Gewertet werden davon die besten 5. Die jeweils 3 erstplatzierten Mannschaften können einen Pokal gewinnen. Die Besten aus der Einzelwertung (‚Jedermannschießen‘) können Sachpreise mit nach Hause nehmen.

Weiterlesen

Bogenschnuppertraining

Bei den Olympischen Spielen in Rio konnte man Lisa Unruh live im Fernsehen beobachten, wie sie mit dem Recurvebogen auf 70m Entfernung ihre Pfeile im Gold oder in der unmittelbaren Umgebung platzierte und sich damit die Silbermedaille sicherte. schnuppertraining-bogenWenn Sie das Schießen in der olympischen Disziplin Recurvebogen mal selbst ausprobieren möchten, dann lädt Sie der Schützenverein Tairnbach am Sonntag, 16. Oktober zwischen 11:30 – 17 Uhr, ganz herzlich dazu ein. Im Rahmen der Ortsmeisterschaften besteht bei einem Schnuppertraining die Möglichkeit erste eigene Erfahrungen beim Schießen mit dem Recurvebogen zu sammeln. Natürlich wird die Entfernung zum Ausprobieren in der Halle entsprechend kürzer als bei Olympia sein. Unsere Trainer und Betreuer werden Sie fachkundig in diese Sportart einführen und stehen Ihnen gerne für alle Fragen rund um den Bogensport zur Verfügung. Die notwendige Ausrüstung (z.B. Bogen / Pfeile / Armschutz / Fingerschutz…) stellt der Verein zur Verfügung.
Wer möchte kann natürlich auch an den Ortsmeisterschaften im Bogen in der Einzelwertung (‚Jedermannschießen) teilnehmen und versuchen einen der Sachpreise zu gewinnen.