Ferienspaß im Schützenhaus

Am 4. September trafen sich die Teilnehmer/-innen des Ferienspaßprogramms im Tairnbacher Schützenhaus. Nach einer kurzen Einführung durch Volker Maier wurden ganz unterschiedliche Disziplinen des Sportschießens zum Ausprobieren angeboten. Im Außenbereich hinter dem Schützenhaus das Schießen mit dem Recurvebogen ohne Visierung auf eine kurze Entfernung. In der Halle das Schießen mit dem Luftgewehr (Liegend aufgelegt/Sitzend aufgelegt) und der Luftpistole (Sitzend aufgelegt) auf die Standardentfernung von 10 Metern. Für die Jüngsten auch das Schießen mit den sogenannten Lichttrainingssystemen (RedDot-Pistole/SAM-Funktrainer) und Darts. Weiterlesen

Bogenturnier Unteröwisheim

Gute Ergebnisse und Podestplätze

Der Schützenverein Tairnbach ging beim Kinderturnier des SSV Unteröwisheim mit 4 Teilnehmer*innen an den Start. Die Besonderheit ist hier die ‚verkürzte‘ Distanz zwischen der Schießlinie und dem Ziel. In der Halle in Unteröwisheim sind nur 10 Meter mit dem Recurvebogen bzw. Blankbogen zu überwinden, anstatt der üblichen Hallendistanz von 18 Metern.

Nach der ‚Anreise‘ und der Startnummernausgabe durften Nandor BakoNoah BrehmMathis Förderer und Mia Soysal ihre Bögen aufbauen und sich aufwärmen. Nach ein paar Passen mit jeweils 3 Pfeilen zum Einschießen war das Wettkampfprogramm zu bewältigen. Zweimal jeweils 30 Pfeile, unterbrochen durch eine Pause, die zur Stärkung im ‚Stadl‘ genutzt wurde. Weiterlesen

Bogenkinderturnier Unteröwisheim

Bereits Ende Oktober fand in der Halle des SSV Unteröwisheim die 6. Ausgabe des Kinderturniers mit dem Recurvebogen statt. Für unseren Verein gingen Mathis Förderer in der Kategorie ‚Schüler Beginner‘ und Katharina Kratochwill bei den ‚Schülern mit Erfahrung‘ an den Start. Bis ca. 1 Jahr Ausübung des Bogensports berechtigt bei diesem Turnier zur Teilnahme bei den Beginnern, alle anderen müssen bei den Erfahrenen starten. Abzugeben waren auf eine Distanz von 10 Metern in zwei Durchgängen jeweils 30 Pfeile. Immer zwei Schützen(innen) schossen gemeinsam auf ein Ziel. Ausgewertet wurden die Pfeile erst, nachdem beide ‚Paare‘ ihre 3 Pfeile geschossen hatten. Wie auf dem Bild ersichtlich war die Halle in Unteröwisheim mit Startern / Starterinnen / Eltern und Betreuern sehr gut gefüllt. Weiterlesen

Jugendevent Fußballgolf

Zum Saisonsauftakt fand dieses Mal das Jugendevent im Soccerpark in St.Leon-Rot statt. Fußballgolf, also einen Fußball mit so wenigen Schussversuchen wie möglich durch verschiedene Hindernisse und über Geländeneigungen bis in ein Bodenloch zu spielen, war für die verschiedenen Gruppen die Aufgabenstellung. Aber so einfach wie von vielen gedacht, waren die Bahnen gar nicht zu meistern, obwohl nur der einfachere ‚Funplatz‘ bespielt wurde.
So mancher Strafschuss musste auf der Ergebniskarte vermerkt werden, da der Ball außerhalb des Spielfelds landete. Trotz der einsetzenden Dunkelheit konnten die meisten Gruppen einen Großteil der Bahnen absolvieren. Auf dem Heimweg waren viele zufriedene Gesichter zu sehen.
Danke an Volker Maier für die Organisation und an die ‚Fahrer‘ für den sicheren Transport der Teilnehmer(innen).

Spiel+Spaß beim Training

Treffsicherheit mal anders
Am 16. März waren alle Pistolen/Gewehr- und Bogenschützen eingeladen ihre Treffsicherheit mal am Tischkicker, mit dem Blasrohr oder mit den Dartpfeilen zu zeigen. Der Einladung des Jugendleiterteams kamen auch fast Alle nach, so dass in der Luftdruckhalle an den verschiedenen Stationen allerhand los war. Die kleine Stärkung am Ende des ‚Trainings‘ das unter dem Motto ‚Spiel+Spaß‘ stand, war bei den Teilnehmern(innen) auch sehr willkommen.

Jugendevent Gleamgolf

Wer mit diesem Begriff nichts anfangen kann, sollte sich mit einem der Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Jugendevent am letzten Freitag in Eppelheim unterhalten um Eindrücke aus erster Hand zu erhalten. Für alle anderen, die diese Option nicht haben – es geht um jede Menge Spaß beim Minigolfspielen in der Halle unter Einsatz von Schwarzlicht + 3D-Brillen.
Hier ein paar Eindrücke: Weiterlesen